Blog

Welche Fliesen für eine bodengleiche Dusche sollten Sie auswählen? – Eine Anleitung

Eine begehbare Dusche mit einer Duschrinne ist eine großartige Alternative zu einer traditionellen Acryl-Duschwanne. Eine Dusche ohne Duschwanne ist auf jeden Fall vorteilhaft, da sie sehr bequem und funktionell ist und vor allem leicht an die Abmessungen und die Form des Innenraums eines jeden Badezimmers angepasst werden kann.

Sie müssen jedoch an viele Faktoren denken, die wir bei der Installation berücksichtigen müssen. Heute möchten wir Ihre Aufmerksamkeit auf das Problem der Auswahl der richtigen Fliesen für eine bodengleiche Dusche mit einer Duschrinne lenken.

 

Badezimmer mit begehbarer Dusche und Vogi-Duschrinne, in dem vier Fliesentypen verwendet wurden.

 

Welche Art von Fliesen für eine Dusche ohne Duschwanne sollten Sie wählen? – Verzichten Sie auf glänzende Fliesen

Bei der Auswahl von Fliesen für das Badezimmer sollten wir vor allem daran denken, dass sie nicht rutschig sind. Bei einer gefliesten Dusche ist die Bodenoberfläche in einem Baderaum ist sehr oft glitschig und nass und damit sehr rutschig.

Das ist gefährlich für unsere Gesundheit, da wir leicht darauf ausrutschen, hinfallen und uns verletzen können. Wir empfehlen rutschhemmende Fliesen mit Symbolen von R9 bis R13 in matt. Sie bieten maximale Sicherheit für die Benutzer.

Wir empfehlen, rutschhemmende Fliesen auf dem gesamten Boden des Badezimmers zu verlegen, nicht nur im Duschbereich. Wir raten davon ab, raue Fliesen zu kaufen, da ihre Oberfläche einen effizienten Wasserabfluss zur Duschrinne behindert. Wir empfehlen Ihnen außerdem, helle Fliesen zu kaufen, damit Wassertropfen und Steine nicht sichtbar sind. Die Verlegung von dunklen Fliesen ist mit einer häufigen Reinigung des Bodens und der Wände verbunden.

Wählen Sie die richtige Kachelgröße

Die Größe und das Muster der Fliesen für eine Dusche ohne Duschwanne hängt hingegen von Ihrem Geschmack ab. Wir empfehlen jedoch, auf große Formate zu verzichten, da Sie bei der Herstellung eines Gefälles für eine Duschrinne geschnitten werden müssen.

Wir empfehlen trendige Fliesenmuster wie Patchwork-Fliesen, Fliesen, die Naturstein oder Holz imitieren. Die Wahl eines kleineren Formats von Fliesen oder eines fertigen Mosaiks erleichtert auf jeden Fall die Verlegung neben der Duschrinne und verbessert die optische Wirkung des Bodens.

Verlegen, Kleben und Verfugen von Duschwannenfliesen

Für die Verlegung der Fliesen und der Wahl des Klebers und des Fugenmörtels ist es notwendig, einen entsprechend qualifizierten Fachmann zu beauftragen – einen Fliesenleger, der über umfangreiche Erfahrung im präzisen Schneiden und Verlegen von Fliesen verfügt und die Installation von Duschrinnen Schritt für Schritt durchführen kann.

Ein solcher Fachmann wird Sie zu elastischem Kleber und wasserfestem Epoxidharzfugenmörtel in der richtigen Farbe beraten können. Wir raten davon ab, Fugenmörtel mit Glitter auf der Bodenoberfläche zu verwenden. Epoxidfugenmörtel bröckelt nicht und ist 100% wasserdicht. Leider ist er viel teurer als normaler Fugenmörtel. Wir empfehlen außerdem die Wahl einer Dichtungsmatte und Flüssigfolie zur Isolierung von Boden und Wänden im Duschbereich.

Wichtig: Eine unsachgemäße Verlegung der Fliesen um den Duschablauf führt zu einer Dusche ohne Duschwanne und zur Überflutung des Badezimmers!

Die Fliesen um den Ablauf sollten im sogenannten Umschlag verlegt werden. Wir empfehlen zusätzlich den Einbau der bewährten Vogi-Duschrinne. Ein sehr interessantes und praktisches Produkt, wenn es um Linienabläufe geht, ist das klassische Duschrinne Kompletsett.

Bei diesem Modell können Sie die Fliese in das Gitter einkleben – so ist sie im Boden der begehbaren Dusche praktisch unsichtbar. Es ist die perfekte Lösung, wenn Sie sich für die Installation einer Fußbodenheizung entscheiden.

 

DUO – Duschablauf mit hüllenförmiger Verfliesung, die ein Gefälle um den Ablauf erzeugt (Foto: VOGI).

 

Verfliesung des Duschablaufs

Im Allgemeinen müssen Sie bei der Verlegung von Fliesen entlang eines linearen Ablaufs einer bodengleichen Dusche daran denken, ein vierseitiges Gefälle zu schaffen (wenn der Ablauf nicht direkt an der Wand platziert werden soll).

Das Muster – Darum ist es so wichtig

Wegen der Notwendigkeit, Fliesen schräg zu schneiden, sollten wir einen Fliesenschneider mit Diamantblatt verwenden – ein Diamantblatt, dessen Kanten mit synthetischem Diamant belegt sind, gewährleistet gleichmäßige Schnittlinien. Eine weitere interessante Alternative, wenn es um das Schneiden von Fliesen geht, ist der Einsatz der Wasserstrahltechnologie.

Die Fliesen in der Duschtasse werden zuerst am linearen Ablauf verlegt, wodurch ein Gefälle mit perfekt passenden Fliesen entsteht, dann der restliche Boden in der Duschkabine selbst und der Rest des Badezimmers. Tragen Sie den flexiblen Kleber mit einer speziellen Stahlzahnspachtel auf.

Wir empfehlen, die Fliesen mit einer Kombinationsmethode zu verkleben, bei der Sie den Klebstoff sowohl auf dem Untergrund als auch auf der gesamten Fliese verteilen.

Kleber und Fugenmasse – dauerhaft und wasserfest

Es sollte so viel Kleber vorhanden sein, dass die Fliese nach dem Andrücken auf der Oberfläche an den Seiten herauskommt. Ein sehr großer Fehler, der von professionellen Fliesenlegern gemacht wird, ist das Auftragen von zu wenig Kleber, wodurch ein leerer Raum unter den Fliesen entsteht. Nachdem Wasser eingedrungen ist, kann das Material reißen und einfach abfallen.

Hinweis zur ordnungsgemäßen Installation

Schließlich geht es um die sorgfältige Verfugung. Der Prozess der Arbeit mit Epoxid-Mörtel ist ziemlich schwierig. Ohne die richtige Vorbereitung, Kenntnisse und Werkzeuge: Schwämme (Vlies und Viskose), eine gute Qualität bei dem Mörtelschwimmer und Spachtel, sollten Sie nicht versuchen diese Aufgabe auf eigene Faust zu erledigen. Beauftragen Sie einen guten Spezialisten. Wir hoffen, dass Sie unsere Ratschläge und Anregungen in diesem und unseren anderen Artikeln nutzen werden, wenn Sie Ihr Bad sanieren, ein neues Bad oder Ihre Badezimmer Einrichtung verändern möchten.

 

Zurück zur Liste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert